Adressit ja Korusähkeet Sympati kort och Lyxtelegram Sympathy cards and Telegrams Lyxtelegram.com

Minnesverser på tyska

Kondoleansadresser

Als die Kraft zu Ende ging 
war`s kein Sterben, 
war`s Erlösung.

Bedenke stets, dass alles vergänglich ist 
dann wirst du im Glück nicht so friedlich 
und im Leid nicht so traurig sein.

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn; 
er wird's wohl machen. 
- Psalm 37,5 -

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, 
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.

Der Tod ist nicht das Ende, 
nicht die Vergänglichkeit. 
Der Tod ist nur die Wende, 
Beginn der Ewigkeit.

Der Tod ist wie eine Kerze, die erlischt, wenn der Tag anbricht.

Der Tod ordnet die Welt neu, scheinbar hat sich nichts verändert, 
und doch ist die Welt für uns ganz anders geworden.

Der Tod trennt - der Tod vereint.

Die aber am Ziel sind, haben den Frieden.

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

Das Leben eines lieben Menschen ging zu Ende. 
Die Erinnerung aber bleibt. 
Sie tröstet in Trauer und Schmerz, 
spendet Hilfe und bringt Hoffnung.

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, 
aber Du bist überall, wo wir sind.

Du warst so jung, du starbst so früh, 
wer dich gekannt, vergisst dich nie.

Eines langen Baumes Wurzel bist du gewesen. 
Eines hohen Berges Stein warst du. 
Nun geh zu deinem Baum und zu deinem Berg zurück.

Erinnerungen sind kleine Sterne, 
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Es ist schwerer eine Träne zu trösten, 
als tausend zu vergießen.

Es kann nicht sein, 
so will uns scheinen, 
der Platz, wo du einst warst, 
ist leer.

Ganz leise ohne ein Wort, 
gingst du für immer von uns fort. 
Es ist so schwer dies zu verstehen, 
doch einst werden wir uns wiedersehen.

Ich gehe zu denen, die mich liebten, 
und warte auf die, die mich lieben.

Ich habe den Berg erstiegen, 
der euch noch Mühe macht, 
drum weint nicht ihr Lieben, 
ich hab' mein Werk vollbracht.

Ihr habt jetzt Trauer, aber ich werde euch wiedersehen und euer Herz wird sich freuen.  
- Johannes 16,22 -

In aller Stille hat uns ein unvergesslicher Mensch verlassen. 
In aufrichtiger Anteilnahme möchte ich meine
Trauer ausdrücken und helfen, den Schmerz zu tragen.

In Bildern der Erinnerung liegt mehr Trost, als in vielen Worten.

In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, du treuer Gott. 
- Psalm 31,6 -

In diesen schweren Stunden 
besteht unser Trost oft nur darin, 
liebevoll zu schweigen und 
schweigend mitzuleiden.

In diesen schweren Tagen, der Trauer und dem Schmerz, 
gibt die Erinnerung an alle die glücklichen Stunden und das gemeinsam Erlebte, 
Trost und Kraft, auch in die Zukunft zu sehen.

In Liebe geboren. In Liebe gelebt. In Liebe gestorben.

In stiller Trauer und Verbundenheit stehen wir an deiner Seite.

Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde, 
die Erinnerung 
an einen lieben Menschen ist unsterblich 
und gibt uns Trost.

Jedes Wort - zuviel und doch zu wenig.

Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen. 
Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg. 
All unsere Liebe vermag sie nicht nicht zu halten.

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. 
Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.

Mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstück: 
es kommt nicht darauf an, wie lang es war, sondern wie bunt.

Musste Dich gehen lassen und konnte nichts tun, 
still und ohne Schmerz hoffe ich, kannst Du nun ruhn.

Nach der Zeit der Tränen 
und der tiefen Trauer 
bleibt die Erinnerung. 
Die Erinnerung ist unsterblich 
und gibt uns Trost und Kraft.

Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.

Trauern ist liebevolles Erinnern.

Weint nicht, weil es vorbei ist, 
lacht, weil es schön war.

Wenn in der Nacht die Rosen weinen 
und unser Herz vor Kummer bricht 
möchten wir Dir noch einmal erscheinen 
und Dir sagen "Wir lieben Dich".

Wenn Liebe könnte Wunder tun 
und Tränen Tote wecken, 
dann würde Dich, geliebtes Herz, 
noch nicht die kühle Erde decken.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, 
gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Wenn sich der Mutter Augen schliessen 
ihr liebes Herz im Tode bricht 
dann ist das schönste Band zerrissen 
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Wer so gewirkt im Leben, 
wer so erfüllte seine Pflicht 
und stets sein Bestes hat gegeben, 
für immer bleibt er euch ein Licht.

Kondoleansadresser

Back to Top